Mit Schaumstoffeinlagen / Shadowboards Kosten einsparen

Shadowboards rechnen sich! Der Einsatz von Shadowboards für die Werkzeugaufbewahrung oder zur Bauteilstruk-turierung hilft Kosten zu sparen. Neben der offensichtlichen Zeiteinsparnis durch den optimalen Werkzeug- und Bauteilzugriff ist die Reduzierung von Wiederbeschaffungs- und Reklamationsvorgängen ein oft unterschätzter Einsparungseffekt. Insbesondere die Reklamations- bearbeitung ist aufgrund der Einbindung verschiedener Abteilungen ein vielfach unberücksichtigter Kostenfaktor. Nachfolgend finden Sie zwei Fallstudien, die beispielhaft Kosteneinsparungen durch den Einsatz von Shadowboards darstellen. Erstellen Sie für Ihr Projekt eine eigene Kosteneinsparungsbetrachtung. Sie werden überrascht sein, wie hoch Ihr Einsparungspotenzial ist.

Mögliche Abteilungsarbeiten bei einer Reklamation:

- Vertrieb nimmt Reklamation vor Ort beim Kunden auf

- Vertrieb gibt Info an den Innendienst weiter

- Innendienst eröffnet im System eine Reklamation

- QM prüft die Berechtigung der Reklamation

- QM organisiert Freigabe durch GF für eine Ersatzlieferung

- Innendienst kümmert sich um eine Ersatzlieferung

- Vertrieb informiert Kunde bezüglich Ersatzlieferung

- Kunde bekommt zeitnah eine Ersatzlieferung

- QM anaylsiert Reklamation für Ablaufoptimierungen

Prüfen Sie Ihren Reklamationsprozess:

Je nach Komplexität übersteigen die Bearbeitungkosten einer Reklamation den Wert des gelieferten Produktes oft um ein Vielfaches. Daher stellt jede vermiedene Reklamation ein immenses Einsparpotenzial dar.

Fallstudie I - Shadowboards für Werkzeuge:

 

Eckdaten:

Anzahl Mitarbeiter:

Stundensatz inkl. Urlaub, Krankheit und Nebenkosten:

Anzahl Schaumeinlagen:

Zeiteinsparung durch Einsatz von Shadowboards:
(1,2 Min/Std; REFA-Studien gehen von bis zu 7 % aus)

Werkzeugverluste pro Jahr (ohne Verschleiß):

Anzahl vermiedener Kundenreklamationen pro Jahr:

Berechnung:

2% Zeiteinsparung durch optimalen Werkzeugzugriff:

2% x 35,- € x 8 Std. x 20 Tage x 12 Monate

4 Werkzeugverluste weniger:

4 x 25 € + 4 x 1,5 Std. (Arbeitszeit für Wiederbeschaffung) x 35,- €

3 Reklamationen weniger:

3 x 200,- € (Herstellungskosten Bauteil) + 3 x 2 Std. x 35,- €
(Bearbeitungszeit Reklamation) 

Gesamtsumme der Einsparungen pro Jahr

Kosten für 4 Shadowboards inkl. Layout etc.:

ROI (Return on Investment):

1

35,- €

4

2 %

 

4 Stück

3

 

 

1.350,- € p.a.

325,- € p.a.

 

 

800,- € p.a.

 

 

2.485,- € p.a.

 

600,- €

2,9 Monate

 

© 2018 CaseFoam GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

|

|

|

|

|